Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

                              Ki - Video-Clips: siehe bitte ganz unten!

Was ist " Kimudo"? 

Karl-Heinz PischkeKarl-Heinz Pischke

 

  • Ki      =         steht in Japan für Energie

        (identisch mit   "Chi"  im Chinesischen)

 

 

  • Mu     =           ein Koanbegriff im ZEN:  

              "die Auflösung  des Dualismus" -  die Leere im                           ZEN (japanische Lebens-philosophie und Übungsform)

                    

 

  • Do  =       der Weg des Übenden (japanisch)

(Ich distanziere mich inhaltlich und rechtlich von der amerkianischen Homepage www.kimudo.com der North American Kimudo Association !!! Hier werden Elemente aus dem koreanischen Tae Kwon Do, Hapkido und Judo verwendet.

Diese neue  koreanische Kampfkunst steht diametral meiner Definition und Umsetzung der japanischen Begrifflichkeiten des Kimudo entgegen.)

 

„Wenn wir unser Leben (sieg-reich?) gestalten wollen, müssen wir uns von den Zwängen des (Alltags-) Kampfes befreien!“  

Wir sollten lernen, die falschen Kämpfe um Geld, Ansehen und Macht zu vermeiden.

Wir sollten uns eigene Ziele setzen, anstatt uns fremde Ziele aufdrängen zu lassen. 

Nahezu täglich lassen wir uns von Vorgesetzten, Berufskollegen, Freunden und Partnern, auch von der Familie einen unnötigen Kampf aufzwingen. Der Kampf, den wir austragen, geht um Besitz und Geld, Ansehen und Einfluss… usw. bewusst oder unbewusst, freiwillig oder unfreiwillig agieren wir im Teufelskreis von Konkurrenzdruck und Prestigedenken. 

Statt nach Selbstverwirklichung (= ich wirke / handele) zu streben, streben wir  nach   Selbstbehauptung       (= ich behaupte mich gegen andere Menschen)   -   statt unsere Lebensziele  selbst zu stecken, lassen wir uns von außen falsche Ziele aufdrängen.

Auf diesem Weg des Kampfes und der Selbstbehauptung können wir letztlich nur zu Verlierern werden, weil es immer mindestens einen Menschen gibt, der uns aus Neid oder Habgier gerne stolpern lässt und genüsslich bei unserem Stürzen zusieht.

Sinnigerweise zeigt uns der eigene Körper, wann wir kämpfen (auch wenn wir dies nicht merken) und welches die falschen Ziele für uns sind!!!

Über unsere Körpersignale können wir erlernen, wie wir

·        Konflikte gelassener austragen

·        Ängste leichter bewältigen

·        klare Entscheidungen treffen und vertreten

·        weniger Energie an Nebensächlichkeiten

           verschwenden

·       das eigene Bewusstsein für unser aktuelles

            Handeln schärfen

               

                     – auch unter Belastung!

 

LETZTLICH ERFAHREN WIR, WIE ES IST, WENN WIR

 SIEGEN, OHNE ZU KÄMPFEN!

 

Sie erlernen in einfachen körperlichen Partnerübungen, den Teufelskreis des Kämpfens zu verlassen und zum gestaltenden, selbstbestimmten Handeln zu gelangen.

 

  1. Eine Einführungsveranstaltung dauert 1 Wochenende (Freitag-Abend bis Sonntag-Mittag)
  2. Die Kursgebühr beträgt  200 ,-- €  (Stand: 24.07.2013)

 

Die Veranstalter und die Referenten übernehmen keinerlei Haftung für Sach- und Personenschäden (bis heute gab es allerdings noch nie irgendwelche Personenschäden)

 

 

 Ki - Video-Clips:

 

 

 

                         

http://www.youtube.com/watch?v=nCUm8S5Za6w                                            http://www.youtube.com/watch?v=HoM1tiWLUMM

http://www.youtube.com/watch?v=-c193hr-17Y                                                http://www.youtube.com/watch?v=9mpz9hFCAVw

http://www.youtube.com/watch?v=f3y7PIYvbIk                                                 http://www.youtube.com/watch?v=scWVGojAC5w

http://www.youtube.com/watch?v=nCUm8S5Za6w&list=PLILg79-fqhBcvJ4OoHPElzn7NSRaj122i

 

 

07Zeit

 

KI, KIJUTSU, AIKIDO

 

28.06. bis 30.06. 2019

FREITAG 18:30 Uhr  -  SONNTAG 12:00 Uhr

 

Burg Rothenfels am Main

 

 

 

                   

 

 

 

Unter kompententer Anleitung können Anfänger und Fortgeschrittene an diesem Wochenende in einfachen (meist) Ki-Übungen erlernen, wie sie durch belastende Lebenssituationen ohne Schaden hindurch kommen.

 


Sie werden erstaunt sein über die Möglichkeiten, die jeder Mensch in sich trägt, aber leider zu selten abruft. 
Dies ist keinesfalls eine esoterische Veranstaltung! Die 3 Seminarleiter sind sehr bodenständige  60-jährige Männer, die weder eine bestimmte Technik lehren, noch sportliche Leistungen erwarten. Die 3 Seminarleiter unterrichten seit mehr als 30 Jahren die Ki-Prinzipien. Jeder kann diese Übungen umsetzen - kein Teilnehmer wird überfordert. 

 


Der rücksichtsvolle und respektvolle Umgang miteinander ist für alle Teilnehmer eine Selbstverständlichkeit!

 

 

 

           ANFÄNGER, die sich noch nie mit diesem Thema auseinandergesetzt haben,

 

sind ausdrücklich erwünscht!

 

 

 

              Fortgeschrittene, die z.B. eine Selbstverteidigungskunst ausüben, werden neue Erkenntnisse erhalten.

 

 

 

     Geübt wird im RITTERSAAL, der mit Judomatten ausgelegt ist. 

 

 

 

 Anmeldung:   Ludger Bradenbrink

burg@ki-zen.de

KOSTEN PRO PERSON: Unterkunft und Verpflegung:
  

ca. 125,-- € (EZ) und ca. 115,-- € (DZ),       Kursgebühr: ca. 65,-- € (ermäßigt 35,-- €)

 

[Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren bezahlen  KEINE  Kursgebühr]

 


SEMINARLEITER: Ludger Bradenbrink, Karl-Heinz Pischke, Franz Maurer

 

 

 

 

http://www.ludger-bradenbrink.de/Kurse/kurse.html

 

Die Veranstalter übernehmen keinerlei
Haftung für Sach- und Personenschäden.
 

Video-Clips:

 

http://www.youtube.com/watch?v=nCUm8S5Za6w                                            http://www.youtube.com/watch?v=HoM1tiWLUMM

http://www.youtube.com/watch?v=-c193hr-17Y                                                http://www.youtube.com/watch?v=9mpz9hFCAVw

http://www.youtube.com/watch?v=f3y7PIYvbIk                                                 http://www.youtube.com/watch?v=scWVGojAC5w

http://www.youtube.com/watch?v=nCUm8S5Za6w&list=PLILg79-fqhBcvJ4OoHPElzn7NSRaj122i

 

 

(Ich distanziere mich inhaltlich und rechtlich von der amerkianischen Homepage www.kimudo.com der North American Kimudo Association !!! Hier werden Elemente aus dem koreanischen Tae Kwon Do, Hapkido und Judo verwendet.

Diese neue  koreanische Kampfkunst steht diametral meiner Definition und Umsetzung der japanischen Begrifflichkeiten des Kimudo entgegen.)

 

 

 

 
 
Kost
F